Schaggi Streuli, Werner Düggelin - Historisches Bild

Werner Düggelin war nicht nur ein grosser Theatermann. Er drehte auch einen Film – einen einzigen. Das Bild zeigt Aufnahmen zum 1957 entstandenen Dialektfilm „Taxicauffeur Bänz“. Hauptdarsteller Schaggi Streuli, der einen Taxifahrer spielt, lehnt sich an seinen Wagen und wartet auf Kundschaft. Im Hintergrund gibt Werner Düggelin (in der Bildmitte, mit schwarzem Pullover) Regie-Anweisungen.

Das Drehbuch zu „Taxichauffeur Bänz“ schrieben Schaggi Streuli und Werner Wollenberger. Kameramann war Emil Berna, die Musik komponierte Robert Blum. Einen grösseren Auftritt hatte erstmals der damals junge Schauspieler Maximilian Schell. Dabei waren auch: Paul Bühlmann, Stephanie Glaser, Ruedi Walter, Emil Hegetschweiler und der Fussballreporter Jean-Pierre Gerwig.

(Foto: Keystone/Photopress-Archiv/Jules Vogt)